Home Workout - Full Body 1


Hallo Ihr Lieben,


wie Ihr vielleicht schon auf unseren Social Media Kanälen verfolgt habt, stellen wir euch jede Woche neue Home Workouts zur Verfügung.


Diese findet Ihr ab jetzt auch immer aktuell in unserem Blog.


Falls ihr Fragen oder Wünsche habt zögert nicht uns einfach per Mail oder in den Chat zu schreiben.


Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schwitzen!



Euer Fitness Life Team


Führe vor dem Beginn des Trainings immer ein Warm-Up durch (5-10 min)! Dieses erfolgt am Besten in Form einer kleinen Mobilisation (durchbewegen jedes Gelenks) und einer moderat ausgeführten Übung, welche den Puls etwas erhöht (z.B. ein lockeres Joggen auf der Stelle, Jumping Jacks, Strecksprünge).


Wenn du etwas Inspiration benötigst, schau einfach mal bei unseren Live Workouts rein :)


Achte allerdings darauf, dass du dich noch nicht zu sehr auspowerst!



Full Body Workout Nr.1


Benötigte Zeit: ~20 min; 1 min pro Übung; 2-3 Runden


Pausen: Kurze bis keine Pause zwischen den Übungen, 2-3 min Pause nach jeder Runde

Benötigtes Equipment: Wasserkasten (Zwei dicke Bücher oder sonstige Gewichte sind natürlich genau so möglich)






1. Ausfallschritte


Zu beachten: Fester Stand, Oberkörper bleibt aufrecht; Wähle den Schritt ungefähr so weit, dass dein Knie und Sprunggelenk auf einer Höhe sind.


2. Kastendrücken


Zu beachten: Aufrechten Stand beibehalten; Schulterblättern nach hinten (unten) gezogen lassen. Auf festen Griff am Wasserkasten (oder sonstigem Gewicht) achten!


3. Unterarm-zu Liegestütz


Zu beachten: Stabil bleiben im Rumpf; Hüfte so gerade wie möglich halten.


4. Hüftheben (erhöhte Position)


Zu beachten: Knie leicht nach außen drücken, Gesäß aktiv anspannen!


5. Beinheben (liegend)


Zu beachten: Den Rücken komplett auf dem Boden/der Matte aufgelegt lassen, gerade auf den unteren Rücken achten! Langsames Absenken der Beine.


6. Burpees


Zu beachten: Explosives Abstoßen, Fußbreite etwa Hüftbreit wählen. Variante: In den Stütz laufen.





Fitness Life Logo

© 2020 Fitness Life